und wieder rauf ...
raufrunter
  Startseite
    Allgemein
    Ärgernisse
    Bücher
    Gesundheit
    Haus
    orientalischer Tanz
    Was Männer wünschen
    Was Frauen wirklich wollen
    Impressum
  Über...
  Archiv
  ...und wieder rauf
  Gästebuch
  Kontakt

   Duo CousCous
   OfenBernd.de
   profiseller shop



http://myblog.de/raufrunter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Gedichte, Wastawa Szymborska

In einem Urlaub auf Elba, hat mir ein geliehener, grüner Bundeswehrschlafsack mal den Namen Seegurke eingetragen, weil auch bei Höchsttemperaturen nur meine Nasenspitze rausguckte.

Wistawa Szymborska

Autonomie


Bei Gefahr zweiteilt sich die Seegurke:
Einen Teil von sich überläßt sie der Welt zum Fraß,
mit dem anderen flieht sie.

Sie zerfällt gewaltsam in Verderb und Rettung,
in Strafe und Belohnung, in was gewesen ist und was
sein wird.

In der Mitte ihres Leibes öffnet sich ein Abgrund
mit zwei einander sogleich fremden Ufern.

An einem Ufer der Tod, am anderen das Leben.
Hier Verzweilflung, dort Hoffnung.

Wenn es eine Waage gibt, schwanken ihre Schalen
nicht.
Gibt es Gerechtigkeit, dann diese.

Sterben, soviel es Not tut, aber nicht maßlos.
Nachwachsen, soviel wie geboten aus dem geretteten
Rest.

Wir können uns zerteilen, wohl wahr, auch wir.
Aber nur in Körper und stockendes Geflüster.
In Körper und Poesie.

Auf einer Seite die Kehle, auf der anderen das
Lachen,
leicht, rasch verstummt.

Hier das schwere Herz, dort non omnis moriar,
drei Wörtchen nur wie drei leichte Ferdern des
Höhenflugs.

Der Abgrund zerschneidet uns nicht. Der Abgrund
umfängt uns.

Dem Andenken an Halina Poswiatowska
24.9.08 19:23
 
Letzte Einträge: Aufräumen und ausmisten


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung